Aktuelles

von Jörg Trillenberg (Kommentare: 0)

Nach dem letzten verlorenen Heimspiel gegen die Neuseenland Volleys aus Markkleeberg war klar, ....

von Dietmar Gorgius (Kommentare: 0)

Nach den vielen Berichten von den Frauen- und den Männermannschaften nachfolgend ein Kurzbericht von der Bezirksmeisterschaft Ostsachsen in der Altersklasse U13, männlich.

von Falk Lindner (Kommentare: 0)

Am Sonntag startete die aktuelle Sachsenliga-Saison endlich auch für unsere VVZ-Damen auswärts gegen MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde. Unter den Fittichen von Trainer-Urgestein Klaus Kaiser gewannen die Dippser Mädels die erste Partie gegen das junge Team aus Lichtenstein glatt mit 3:0.
Das wollten die Spielerinnen um Kapitänin Dani Walther gegen die Heimmannschaft besser hinbekommen.

von Jörg Trillenberg (Kommentare: 0)

Nachdem unsere Spielprämiere am 05.09.gegen TU Dresden.....

von Andre Wünsche (Kommentare: 0)

Lieber Fan des Zittauer Volleyballs,

wir möchten Dir den Aufenthalt während der Heimspiele unserer Mannschaften so angenehm wie möglich machen. Trotzdem gibt es Auflagen die bei der Durchführung der Sportveranstaltung unbedingt beachtet werden müssen.

Für Zuschauer gelten die folgenden Einschränkungen/Bedingungen.

Für eine eventuelle Nachverfolgung müssen alle Zuschauer ihre Kontaktdaten am Eingang hinterlassen. Diese werden vier Wochen aufbewahrt und dann vernichtet. Sie werden nicht digital verarbeitet.

Der Sportlerbereich und der Bereich für die Zuschauer sind getrennt. Zuschauer betreten die Halle über den Eingang am Ring. Der Zutritt an der Schillerstraße ist nur für Sportler, Schiedsrichter und Offizielle gestattet.

Im Zuschauerbereich sind die Abstandsregeln einzuhalten.

Im Zuschauerbereich ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes vorgeschrieben. Der Sitz-(Platz) ist davon ausgenommen, auch hier gelten die Abstandsregeln.

Der Zuschauerbereich ist auf 49 Personen beschränkt.

Um den Zuschauern mehr Platz zu bieten, wurde ein Teil der Halle für Zuschauer abgetrennt. Dieser Bereich ist nicht mit Straßenschuhen betretbar.

 

Trotz der Umstände freuen wir uns über jeden Gast.

Vorstand des VV Zittau 09