2. Platz bei der Bezirksmeisterschaft in der U18, männlich

von Dietmar Gorgius

Am Sonntag fand die Bezirksmeisterschaft Ostsachsen für die männliche Jugend in der Altersklasse U18 in Hoyerswerda statt. Gemeldet hatten fünf Vereine aus der Region. Leider hat Koweg Görlitz kurzfristig abgesagt. So wurde die Meisterschaft in einem Viererturnier nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgespielt.

Im 1. Spiel mussten unsere Jungen gegen den JTVG Fitness Coblenz antreten. Das Spiel konnten die Zittauer deutlich mit 2:0 (25:17, 25:21) gewinnen. Im 2. Spiel wartete dann der MSV Bautzen – eine Truppe, die wir aus der Bezirksliga kennen. Das letzte Spiel in der Liga wurde klar verloren. Revanche war also angesagt! Den ersten Satz gestalteten unsere Jungen sehr konzentriert mit einer ständigen leichten Führung und gewannen mit 25:20 Punkten. Im 2. Satz wurde es dann spannend. Einige Annahmefehler führten dazu, dass Bautzen lange in Führung lag. Mit größter Anstrengung und auch etwas Glück gelang der 26:24 Satzgewinn.

Da der VF Blau-Weiß Hoyerswerda auch seine beiden Spiele gewonnen hat, kam es in der 3. Spielrunde zu einem echten Endspiel. Unsere Jungen hatten im 1. Satz große Probleme mit der Annahme (einige direkte Fehler, viele Bälle zu nahe an das Netz). Der Satz wurde deutlich mit 14:25 Punkten verloren. Im 2. Satz konnte es nur besser werden und wurde es auch! Es entwickelte sich ein gutklassiges Endspiel mit viel Einsatz auf beiden Seiten. Am Ende stand es 25:22 für unsere Jungen, so dass ein Entscheidungssatz gespielt werden musste. Bis zum Seitenwechsel war das Spiel ausgeglichen. Aber dann lief es für unsere Truppe nicht mehr. Neben einigen unglücklichen Aktionen war es wieder die Annahme, die Probleme bereitete. Endstand 15:8 für Hoyerswerda. Auch wenn alle etwas enttäuscht waren, ist ein 2. Platz bei der Bezirksmeisterschaft etwas, worauf man aufbauen kann.

In der Altersklasse U18, männlich findet kein Qualifikationsturnier für die Sachsenmeisterschaft statt, was schade ist, weil die Jungen dann noch ein paar Spiele gegen Gleichaltrige gehabt hätten. So bleiben die Spiele in der Bezirksliga Ostsachsen der Männer, um Spielerfahrungen zu sammeln.

Für den VVZ09 spielten: Phillip, 2x Konstantin, Hans, Willi, Marlon, Yanik und Ben

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

* Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.