Nikolausturnier in Grimma

von Susan Wünsche

VVZ Mädels holen Nikolauspokal in Grimma

Am Samstag hieß es zeitig Aufstehen. Es ging nach Grimma - der VVG hat zum 10. Nikolausspielfest eingeladen. Dieser Einladung sind 25 Mannschaften gefolgt, davon 9 Teams bei der U12 weiblich. Es spielte Jeder gegen Jeden. Der VVZ 09 ging mit 2 Mannschaften an den Start. Das bedeutet 8 Spiele für Jeden. Unsere II. Mannschaft kam etwas schwer ins Turnier, aber sie steigerten sich dann und konnten 3 Spiele gewinnen. Das letzte Spiel gegen unsere I.  konnte nicht gewonnen werden. Somit war am Ende ein 6. Platz in Ordnung.

Die I. Mannschaft hatte das Glück gegen über der II. Mannschaft mit leichteren Gegnern ins Turnier zu starten. Mit den stärkeren Mannschaften kam die Steigerung und auch die bessere Abstimmung auf dem Spielfeld. Starke Spiele gab es gegen L.E. Volleys I 25:18 und Delitzsch I 26:25. Gegen SV Lok Nossen gab es eine spannende Partie, welche knapp gewonnen wurde. Super Leistung -  also es lohnt sich immer bis zum Schluss zu kämpfen.

Weiterhin viel  Erfolg  und für die Vorbereitung der  künftigen Aufgaben in der U13 für den 26. Januar 2020. Ein besonderer Dank geht an die Mutti von Sophie. Unser Fotograf und Kraftfahrer.

Für den VVZ spielten in der 1. Mannschaft:  Felicitas R., Paula D., Luise T. (Kapitän)                                                                                               2. Mannschaft:  Marie J., Leila L., Klara S., Sophie R. (Kapitän)         

 

weitere Bilder in der Galerie                                      

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Wippich, Ernst |

Hallo, liebe Volleyballerinnen von Werner - herzlich Glückwunsch zu euren tollen Volleyball-Ergebnissen in Grimma ( ... dort bin ich mal zur Schule gegangen 1956) - natürlich auch eurem Trainer
Ernst - ein ehemaliger V-ÜL

Was ist die Summe aus 4 und 2?

* Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.