Aktuelles

von Andre Wünsche (Kommentare: 0)

Ein herzliches Dankeschön an alle Vereinsmitglieder, die sich auch im letzten Jahr wieder selbstlos und aufopferungsvoll für die gemeinsame Sache eingesetzt haben. Unser Verein gewinnt seine Stärke durch Eure Taten.

Für das Jahr 2014 wünschen wir unseren Mitgliedern, Spendern und Sponsoren Glück, Gesundheit und Erfolg in allen Lebenslagen.

Wir wünschen uns noch mehr aktive und engagierte Vereinsmitglieder, um gemeinsam die Ziele für das Jahr 2014 zu erreichen.

von Andre Wünsche (Kommentare: 0)

Hier noch ein paar Details für unsere Weihnachtsfeier mit Volleyballturnier. Der Termin wurde ja bereits bekannt gegeben, es findet am ...

von Tino Jautze (Kommentare: 3)

Am Sonntag dem 8.Dezember fuhren die U16 Jungs aus Zittau zur Ostsachsenmeisterschaft nach Weißwasser. Die verbleibenden Gegner waren nach der Absage von VF BW Hoyerswerda nur noch MSV Bautzen und der Gastgeber TSG KW Boxberg Weißwasser. Die Mannschaft von Trainer Tom Gäbler und Tino Jautze setzte sich aus 5 Spielern der U16/U14 Trainingsgruppe zusammen, welche erst seit September beim VVZ trainieren, und aus 3 Spielern der U18 Trainingsgruppe von Trainer Dietmar Gorgius. Gleich nach der Anreise gab es bei der Trainerbesprechung den ersten Rückschlag des Tages...

von Falk Lindner (Kommentare: 0)

Am Samstag, den 07.12. spielte die 1. Herrenmannschaft gegen VSV BW Freital I. Zu diesem Spiel fehlten zwei eingespielte Kräfte der Mannschaft. Danilo Tröbs fehlte verletzungsbedingt sowie Dirk Micklisch als Libero. Die Liberoposition nahm vertretungsweise

von Falk Lindner (Kommentare: 0)

Die Damen des VV Zittau 09 mussten samstag beim VfL Pirna Copitz ran.
Mit einer überzeugenden Vorstellung in Annahme, Feldabwehr und Angriff dominierte Zittau das Tabellenschlusslicht von der Elbe und gewann mit 25:10; 25:15; 25:20 in 3 Sätzen. Zittau stabilisiert damit seine Position in der Mitte der Tabelle und rangiert nun auf Rang 5.

Die Herren des VV Zittau tun sich in der aktuellen Saison noch schwer. Am Samstag traten die Recken von der Mandau beim VSV Blau-Weiß Freital an.
In einer spannenden und abwechsungsreichen Partie gelang es den Gästen erneut nur einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Zittau unterlag mit 2:3 Sätzen gegen den Gastgeber. Damit rangiert der VVZ weiter auf dem vorletzten Platz der Tabelle.